Als Vorreiter etablierte Hunklinger das effiziente, maschinelle Verlegen von Betonpflastersteinen mit einem Bagger.

Von der einstigen Geschäftsidee „Baggerpflastern“ entwickelte sich Hunklinger zum weltweit führenden Anbieter bei hydraulischen Pflasterverlegezangen für Bagger, Verlegemaschinen und Ladern. 

Seit über 25 Jahren entstehen darüber hinaus zukunftsweisende Lösungen für den Pflaster-, Straßen- und Galabau: Neben hochwertigen hydraulischen Pflasterverlegezangen prägen vielseitige Greif- und Versetzzangen sowie innovative Werkzeuge für die Planumserstellung und Pflasterverlegung die Marke Hunklinger.

Ganz neu auf dem Markt ist der weltweit erste radgetriebene Mobilbagger in der 2 t Gewichtsklasse, der Hunklinger HW20.
Hunklinger Brüder
Hunklinger Brüder 2006 - Albert, Hannes, Lorenz, Bernhard
Unternehmensgeschichte

Anfänge

Albert Hunklinger sen., erlangt im Landkreis und darüber hinaus große Bekanntheit als Spezialist im Bereich Metallbau und Schweißen. Er setzt die Grundlagen mit Werkstatt und Metallbearbeitungsmaschinen und trägt wesentlich zur hohen Qualität der Produkte bei.
1966 - 1996

Pflastergreif Typ 03

Bernhard Hunklinger beginnt bereits mit 14 Jahren als Lehrling zusammen mit seinem Vater eine Pflaster-Verlegezange mit vollhydraulischer Automatiksteuerung zu entwickeln. Nachdem Albert Hunklinger sen. über die Jahre einen Mietpark mit bis zu fünf Minibagger aufbaut, setzt sich die Überzeugung durch, dass das „Baggerpflastern“ die Zukunft sei. Der Pflastergreif Typ 03 für Bagger ab 3 t entsteht und wird mehrfach ausgezeichnet.
Pflastergreif P03 - 1998
1994 – 1998
Hunklinger

Firmengründung

Bernhard Hunklinger gründet die Einzelfirma „Hunklinger - Herstellung u. Vertrieb von Pflasterverlegezangen.“

Der erste Pflastergreif Typ 03 wird verkauft

Pflastergreif P03 - 1999

Erste Messeteilnahme

Hunklinger nimmt erstmalig auf der Bauma Messe in München teil.
1999

Auszeichungen

Bayerischer Staatspreis für Innovationen, Talentepreis, Professor-Adalbert-Seifriz-Preis.
Bayerischer Staatspreis für Innovationen

Auszeichungen

Bayerischer Staatspreis für Innovationen, Talentepreis, Professor-Adalbert-Seifriz-Preis.

Weitere Patente

Patente u. a. für Fischgrät und kräftige GKM-Verschiebekinematik.
Patenturkunde

Weitere Patente

Patente u. a. für Fischgrät und kräftige GKM-Verschiebekinematik.

Erste Auslandsmessen

Teilnahme an der Mawev-Show 2000 in Ennsdorf, Österreich und an der Oega in der Schweiz.

Wachstum

Im Jahr 2000 werden bereits 12 Stück Pflastergreif P03 verkauft mit weiter steigenden Absatzzahlen in den Folgejahren. Erste Geräte werden auch in Ausland geliefert.
2000 - 2003

Innovationen

Markteinführung eines neuen, leichteren Modells Verlegezange für Bagger ab 2 t, dem Pflastergreif Typ 02 und dem Steingreif Typ 01.400.
Pflastergreif P02 - 2004Steingreif Typ 01.400 - 2004

Bauma 2004

Messeteilnahme Bauma 2004 in München
Messe bauma 2004

Auslandsmessen

Teilnahmen an Messen in Italien, Bologna (SAIE) und England (SED).
Messe in Bologna SAIE
2004

Verlegezange für 45° Fischgrät

Für einen Großauftrag in England bei einem Hafen mit 600.000 qm Pflasterfläche entwickelt Bernhard Hunklinger den Pflastergreif P05.
Pflastergreif P05 am Hafen

Steingreif Typ 01.100

Markteinführung des „kleinen Bruders“ des Typs 01.400 als Bordsteinzange, dem Typ 01.100.
Steingreif Typ 01.100
2005

Neues Werk, Expansion

Erweiterung der Produktions-Kapazitäten: Eröffnung Werk 2 für die Montage.
Erfolgreicher Markteintritt in Dänemark und Holland mit exklusiven Handelspartnern.

Messe Intermat Paris

Einladung von Amann Yanmar Frankreich zur Teilnahme an der Messe Intermat Paris 2006.
Messe Internat Paris 2006

Pflastergreif Typ 01

Markteinführung eines neuen, leichteren Modells Verlegezange für Bagger ab 1,6 t, dem Pflastergreif Typ 01.
Pflastergreif P01
2006
Pflastergreif P02-twin Bauma

Pflastergreif P02-Twin

Zur Bauma in München wird der Pflastergreif P02 als Zwillingszange für die Verlegung von zwei Steinlagen je Takt präsentiert. Diese Variante Pflastergreif P02-twin wird ab 2007 mehrfach verkauft.
2007

Weitere Patente

Patente für twist-System und ZSG-System (Zusatzgreifer).

Pflastergreif P02 supertwist

Pflastergreif P02 supertwist wird eingeführt.
Pflastergreif P02 super twist
2008

Neue Lösungen

Der Fischgrätadapter 45° wird entwickelt.
Fischgrätadapter 45°

Neues Modell: Steingreif S1000

Mit dem S1000 wird eine Steingreif-Variante für bis zu 1.500 kg schwere Steine entwickelt.
Steingreif S1000
2009
Hunklinger allortech

Neugründung Hunklinger allortech

Albert und Lorenz Hunklinger gründen eigenständige Firma für den weltweiten Vertrieb und das Marketing der Marke Hunklinger.

Neues Modell: Pflastergreif P12

Der Pflastergreif P12 für Minibagger ab 2.5 t, Pflaster-Maschinen und Lader wird entwickelt.
Pflastergreif P12

Neues Modell: Pflastergreif P32

Der Pflastergreif P32 mit Doppelzylinder für mehr Verschiebekraft wird entwickelt
Pflastergreif P32
2010

twist-System

Die bewährten Modelle P03 und P32 werden zur twist-Variante weiterentwickelt.
twist System - 2011

Neuer Steingreif S600F

Mit dem Steingreif S600F wird eine Festanbau-Variante für die 5-t-Baggerklasse in den Markt eingeführt.
Steingreif S600

Expansion

Zur Erweiterung von Entwicklung & Produktion wird ein 45.000 qm großes Gelände mit Werkshallen erworben.
2011

twist-System

Die bewährten Modelle P01, P12 und P02 werden zur twist-Variante weiterentwickelt.
twist-System
2012

Export

Lieferungen erfolgen u.a. nach Brasilien, Uruguay, Guyana, Russland, Afghanistan, Dubai, Bahrain, Nigeria.

Messe Dubai

Auf Einladung eines großen überregionalen Baumaschinenhändlers erfolgt die Teilnahme an der BIG 5 in Dubai.
Messe Dubai
2013

Verschiebeadapter-Plus

Zum besseren Verschieben schwierige Steine wird ein neues System entwickelt, das Steinreihen nacheinander verschiebt.
Verschiebeadapter-Plus
2015

Neue Serie -2

Die Pflastergreif P01, P12 u. P02 werden zur Serie -2 weiterentwickelt.
Pflastergreif P12-2 twist

Planierflieger

Leichte, ergonomische Hand-Abziehgeräte werden in das Produktportfolio aufgenommen und erfolgreich im Markt eingeführt.
Planierflieger PFL-300
2016

Neubau Bürogebäude

Hunklinger allortech zieht in neues Vertriebsgebäude.
Vertriebsgebäude Hunklinger allortech

Pflaster-Verlegegreifer S400PV

Einführung des Pflaster-Verlegegreifers S400PV. Schon kleinste Flächen können mit dem S400PV rentabel maschinell verlegt werden.
Pflaster-Verlegegreifer S400PV

Patenterteilung

Finale Patenterteilung für den Verschiebeadapter-Plus.
2018
Pflastergreif P12-2 manuell

Neue Pflastergreif-Version

Umschaltventil ersetzt Automatiksteuerung bei Modellen P01 rotosemi-manuell und  P12 rotosemi-manuell.
2020
Pflastergreif HP30

Neue Verlegezange HP30, Serie -3

Erfolgreiche Markteinführung des neuentwickelten Modells Pflastergreif HP30 und der neuen Serie-3 bei P01, P12 und P02.
2022
Mini-Mobilbagger HW20

Mini-Mobilbagger HW20 - Weltneuheit!

Nach 10 Jahren Entwicklungszeit: Markteinführung des Hunklinger Mini-Mobilbaggers HW20.
Von der Idee der Kreuzung eines herkömmlichen Minibaggers mit einer Pflastermaschine entstand der weltweit erste radgetriebene Mini-Mobilbagger in der 2 Tonnen-Klasse.
2023
Hunklinger allortech GmbH
Martinshof 6
83626 Valley
Deutschland
+49 (0)8024 47508-0
+49 (0)8024 47508-19
Hunklinger allortech GmbH
Martinshof 6
83626 Valley
Deutschland
+49 (0)8024 47508-0
+49 (0)8024 47508-19
Martinshof 6
83626 Valley
Deutschland

Tel. +49 (0)8024 47508-0
Fax +49 (0)8024 47508-19
Mail: info@hunklinger-allortech.com
© 2023 - Hunklinger allortech GmbH
Made in Germany
Made in Germany
© 2023 - Hunklinger allortech GmbH
calendar-fullchevron-downarrow-right